Wir nutzen Cookies, um Ihnen bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf unserer Website bleiben, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.
< zurück

Materialien/alb

alb

Das neue Albino Leder kommt von neuseeländischen Zuchthirschen und wird in einer Gerberei in der Toscana metalfree gegerbt. Es ist uns gelungen auf eine Chromgerbung zu ver-zichten und trotzdem die Weichheit unserer früheren Elchleder zu erreichen. Wir haben für dieses Leder eine kleine Kollektion aus schlichten „nahtlosen“ Modellen entworfen. Albino ist aber auch für alle anderen Elchmodelle einsetzbar.

 

 

Farben für alb

  • black

  • khaki

  • navy

  • notte

  • smog

  • cuoio

  • red

  • perla

  • white

Pflegehinweise alb

Albino-Leder ist ein besonders feines weiches Leder mit einem hohen Tragekomfort. Vor dem ersten Gebrauch sollte man die Schuhe imprägnieren und dies von Zeit zu Zeit nachholen. Bei hellen Farben sollte man etwas vorsichtiger sein, denn sie können sich bei der Behandlung mit Imprägnierspray und anderen Schuhpflegemitteln verfärben. Daher sollte das Pflegeprodukt vorher an einer unauffälligen Stelle ausprobiert werden. Wenn man die Schuhe  zusätzlich pflegen möchte, empfehlen wir einen Schuhbalsam wie Collonil protect.
Schmutz kann vorsichtig mit einem weichen Tuch entfernt werden. Falls notwendig, sollte das Tuch nur minimal befeuchtet werden, damit keine Wasserflecken entstehen.
Da es sich bei unserem Albino-Leder um ein pflanzlich gegerbtes Leder handelt, können hellere Farben nachdunkeln. Dies ist ein natürlicher Prozess und steht für die Naturbelassenheit des Produkts.
Wie bei jedem Paar Schuh gilt: Tragen Sie Ihre Schuhe nach Möglichkeit nicht jeden Tag, sondern nur alle zwei bis drei Tage. So können Ihre Schuhe zwischendurch auch von Innen ausreichend trocknen.