Wir nutzen Cookies, um Ihnen bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf unserer Website bleiben, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.
< zurück

About

Trippen_About


Seit ihrer Gründung in den frühen 1990er Jahren ist die Firma Trippen ihrem Vorsatz treu geblieben, sich von herkömmlichen Gepflogenheiten der Modewelt zu lösen und sowohl im Design als auch der Produktion ihrer Schuhe eigene Wege zu gehen. Eine spezielle Holzsohle aus den 70er Jahren, die in einer traditionellen Leistenfabrik hergestellt wurde, inspirierte die Marke Trippen, die den unabhängigen und unkonventionellen Geist ihrer Heimatstadt verkörpert. Fast drei Jahrzehnte später produziert Trippen seine einzigartigen Schuhe noch immer in seiner eigenen Fabrik, 60km nördlich von Berlin entfernt, und fühlt sich dabei bis zum heutigen Tag den höchsten ökologischen und sozialen Standards verpflichtet.

Design
Das Design von Trippen ist darauf ausgerichtet, ebenso zeitlos wie seiner Zeit voraus zu sein. Dies zeigt sich besonders an den einzigartigen Sohlen, unkonventionellen Schnitten und ikonischen Silhouetten. Ob minimalistisch oder experimentell, jedes Modell ist auf Langlebigkeit ausgerichtet. Kein Schuh ist an eine Saison oder bestimmte Trends gebunden, jedes Paar ist dafür geschaffen, seinen Träger über lange Zeit durchs Leben zu begleiten. Mehr als 2000 Modelle in mehr als 30 unterschiedlichen Materialien und Farben sind dauerhaft verfügbar und können individuellen Vorlieben entsprechend gestaltet werden.

Soziale Verantwortung
Hochwertiges Design basiert auf den höchsten Standards sozialer Verantwortung. Um entsprechende Arbeitsbedingungen für seine Mitarbeiter zu schaffen, hat Trippen im Jahr 1998 in den Räumen einer alten Schuhfabrik aus DDR-Zeiten im brandenburgischen Zehdenick eine eigene Fertigungsstätte eingerichtet. Die Bedürfnisse und Ideen seiner rund 100 Mitarbeiter in der Herstellung haben einen signifikanten Einfluss auf den Gestaltungsprozess. Jeder Mitarbeiter erfährt seine Wertschätzung als Individuum, eine gerechte Bezahlung und flexible Arbeitszeiten. Die strikte Einhaltung dieser Standards spiegelt sich letztendlich auch in der Qualität unserer Produkte wider.

Umweltverträglichkeit
Umweltbewusstsein und ein ökologisch möglichst unbedenklicher Herstellungsprozess sind essentielle Aspekte der Trippen-Gestaltungsphilosophie. Dies zeigt sich an der Verwendung pflanzlich gegerbter Leder und Hölzer wie Erle, Pappel und Buche wieder, die ausschließlich von europäischen Lieferanten bezogen werden. Die hohe Qualität dieser Rohstoffe trägt nicht unerheblich zur Langlebigkeit jedes einzelnen Paar Schuhe bei. Die geringe Distanz zwischen Fertigungsstätte und Lager in Brandenburg und dem Hauptsitz und der Designwerkstatt der Firma Trippen in Berlin-Treptow ermöglicht kurze Transportwege und reduziert den CO2-Fußabdruck des Unternehmens auf ein Minimum.

Stores & Kollaborationen
Neben den Flagshipstores in Berlin, Köln, München und Paris und den Partnerläden in Deutschland, Großbritannien, Israel, Japan, Taiwan, China, Hongkong, der Mongolei und den USA verkaufen mehr als 450 weitere Geschäfte weltweit Trippen-Schuhe. Trippen legt großen Wert auf gestalterische Innovation und Austausch, was sich in seiner Zusammenarbeit mit internationalen Designern wie Issey Miyake, Nicholas K, Situationist oder auch Alberto Zambelli wiederspiegelt. Auch mit deutschen Designern wie UY, Aleks Kurkowski, Michael Sontag und Isabel Vollrath bestehen Kooperationen. Im Jahr 2018 eröffnete Trippen einen Concept Store auf der Potsdamer Straße in Berlin, der der Marke und ihren Weggefährten einen Raum für disziplinübergreifende Innovation und gelebten Austausch bietet.


About_Produktion_shooting