Wir nutzen Cookies, um Ihnen bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf unserer Website bleiben, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

buf

 

Pflanzlich gegerbtes, leicht gewachstes Büffelleder mit unregelmäßigem Narbenbild. Die Farben werden im Laufe der Zeit und bei Sonneneinstrahlung dunkler. Das Leder wird mit dem Tragen weicher und kann sich dehnen. Aufgrund der Festigkeit des Materials robuster als andere Leder.

 



lederbsp_buf

 

Farben für buf

  • Buf black

    black

  • Buf khaki

    khaki

 

Pflegehinweise für buf-Leder

 

Pflanzlich gegerbtes Leder ist empfindlich gegenüber Feuchtigkeit. Schmutz daher vorsichtig mit einem weichen Tuch entfernen. Durch Feuchtigkeit – von innen oder außen – können auf dem Leder Ränder und Verfärbungen entstehen. Starker Schmutz und ölhaltige Flüssigkeit können ebenfalls Flecken hinterlassen.

Seien Sie sparsam im Umgang mit Schuhpflegemitteln. Stark fetthaltige Produkte setzen sich in den Poren des Leders fest und verändern die Farben. Für die gelegentliche Pflege empfehlen wir beispielsweise Collonil Ultra farblos, eine leichte Schuhcreme mit Lanolin. Kleine Kratzer lassen sich mit farblich passender Schuhcreme ausbessern.

Sollte sich auf dem Leder eine weiße Schicht gebildet haben, machen Sie sich bitte keine Sorgen. Es handelt sich dabei nur um etwas überschüssiges Wachs. Dies lässt sich besonders leicht abreiben, wenn Sie das Leder vorher kurz mit einem Fön vorsichtig erwärmen.